auksjon.eu

 Auktion

 

Wikipedia meint zu Auktionen: Eine Versteigerung (Auktion) ist eine besondere Form von Preisermittlung. Dabei werden durch potentielle Käufer und/oder Verkäufer Gebote abgegeben. Der Mechanismus bestimmt, welches der abgegebenen Gebote den Zuschlag erhält, und regelt die Zahlungsströme zwischen den bietenden Parteien. Ein Anbieter kennt häufig nicht die Zahlungsbereitschaft seiner Kunden. Setzt er einen zu hohen Preis fest, so kann er seine Ware nicht verkaufen. Setzt er seinen Preis zu niedrig fest, so schöpft er nicht den zu erzielenden Umsatz aus. Die Bieter jedoch kennen ihre Zahlungsbereitschaft. In dieser Situation bietet die Auktion dem Anbieter einen flexiblen Preisfindungsmechanismus, der im Idealfall zum Verkauf zum aktuellen Marktpreis führt und die Zahlungsbereitschaft der Kunden optimal ausschöpft.


 
 

In der Regel wird zwischen dem Verkäufer (Einlieferer) und dem Auktionshaus eine Vereinbarung getroffen, eine Sammlung oder einen Teil einer Sammlung zu verkaufen. Das Zustandekommen einer solchen Vereinbarung kann sehr verschieden erfolgen:


 
 

Es handelt sich um einen Nachlass und die Erben versuchen die Sammlung zu verkaufen. Ein Sammler will sich von einem Teil seiner Sammlung lösen. Ein Händler versucht einen besonderen Posten optimal zu verkaufen. Das Auktionshaus selbst wirbt einen Verkäufer. Je nach Auktionssparte, Auktionshaus und Wert der eingelieferten Ware, kann bei manchen Einlieferungen dem Einlieferer ein Vorschuss auf den zu erwartenden Verkauf gewährt werden. Solche Vorschüsse, alle anfallenden Zinsen, Prüfspesen und andere Kosten, werden genauestens dokumentiert, und bei der späteren Abrechnung nach der Auktion mit dem beim Verkauf erzieltem Ertrag aufgerechnet.


 
 

Interessante Websites:
www.konkursauktion.eu
www.insolvenzauktionen.eu
www.aution.de
www.highclass-shop.com
www.auktionen-preiswert.de
 
 


 
  Auktion

 mehr lesen


  WEITERES ZUM THEMA

  INFOS

 Kontakt

Impressum